Aktuelles

07.10.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hatten bereits im März 2020 per Infomail drüber informiert, dass im Schweizer Übungsfirmennetzwerk seit Anfang des Jahres der Briefversand durch elektronische Post ersetzt wurde.

Übergangsweise hat die Poststelle der ZÜF bislang die Briefpost deutscher Übungsfirmen an Schweizer Geschäftspartner digitalisiert und an die dortige Zentralstelle Helvartis weitergeleitet. Diesen Service können wir ab dem 12.10.2020 nicht mehr aufrechterhalten, da die Helvartis ab diesem Zeitpunkt nicht mehr als Verteilzentrum zur Verfügung steht.

Bitte stellen Sie sich darauf ein, ab dem 12.10.2020 keine Briefpost mehr in die Schweiz zu versenden! Richten Sie bitte Ihre Kommunikation ausschließlich per E-Mail direkt an Ihre schweizerischen Geschäftspartner!

Sie können sich mit allen Fragen und Anliegen weiterhin über support@zuef-edu.de, zentralstelle@zuef-edu.de oder auch telefonisch unter 0201-3204-340 an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihr Zentralstellenteam